Geräte & Hygiene

Fachgerechte Wartung der Endoskope und Ultraschallgeräte 

Wir legen großen Wert auf eine gute technische Ausstattung. Sowohl unsere Ultraschallgeräte, wie auch die gesamte Endoskopie sind auf dem neuesten technischen Stand. Die Endoskope der Fa. Olympus verfügen über eine HD (High definition) – Auflösung und die Möglichkeit virtuelle Färbetrechniken (NBI = Narrow band imaging) anzuwenden. Dadurch können auch kleine Schleimhautveränderungen noch deutlicher sichtbar gemacht werden. Durch einen Versorgungsvertrag mit dem Hersteller werden die Endoskope regelmäßig gewartet.

Auf Hygiene der Endoskope und Ultraschallgeräte wird besonders geachtet

Alle Endoskope werden in vollautomatischen Waschmaschinen der Fa. Olympus/ Miele gereinigt und der Reinigungsprozess dokumentiert. Gute Betriebsabläufe und standardisierte Aufbereitungsprozesse sind uns wichtig und ein großes Anliegen. Alle vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygieneleitlinien werden dabei voll umgesetzt. Externe Hygienekontrollen, geschulte Hygienebeauftragte und regelmäßige Begehungen in der Endoskopie sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Das Hygienezertifikat der KV Bayern ist für uns Pflicht.